Ambulantes Assessment

Ambulantes Assessment ist die systematische Erfassung psychologischer und/oder physiologischer Daten unter alltäglichen Bedingungen (am Arbeitsplatz, in der Schule, in der Freizeit).

Ambulatorisches Monitoring bedeutet die Überwachung physiologischer Funktionen von frei beweglichen Personen unter Alltagsbedingungen im Gegensatz zu einem stationären "kabelgebundenen" Monitoring im Labor. Das ambulatorische Monitoring kann entweder durch Funksysteme oder durch digitale portable Messsysteme geschehen.

Folgende Techniken werden bei unseren Projekten eingesetzt:

Elektronische Tagebücher

In Kollaboration mit der Fachhochschule Puch wurde eine eigene Software für Smartphones (Android, iOS) entwickelt (PsyDiary).

Elektronische Tagebücher dienen der zeitnahen Sammlung von psychologischen Daten im Alltag. Die fast unmittelbar auf das Ereignis folgende Datenerhebung berücksichtigt die Einflüsse von unterschiedlichen Kontexten und von verschiedenen Stimmungen. Das Erfassen der Daten in der gewohnten Umgebung führt zu einer verbesserten ökologischen Validität. Durch das unmittelbare Erfassen der Daten verringert sich die retrospektive Verzerrung im Gegensatz zu nachträglich vorgelegten Fragebogen oder durchgeführten Interviews, bei denen die Beantwortung der Fragen von der Erinnerung, dem zeitlichen Abstand zum Symptom und der momentanen Stimmung abhängt. Generell ist die Compliance der Versuchspersonen und die Qualität der Daten mit elektronischen Tagebüchern höher als mit Papier/Bleistift-Fragebogen.

Aktigraphie

Ein Aktigraph (andere Bezeichnungen: Aktimeter, Aktometer) ist ein kleines Gerät, das wie eine Armbanduhr getragen wird und Bewegungen durch einen piezoelektrischen Sensor erfasst. Wir verwenden Geräte von camntech (MotionWatch).

Ein Aktigraph enthält einen Mikroprozessor und einen Speicher, welcher die Bewegungsdaten während mehrerer Tage und Wochen zu speichern vermag. Nach der Messung können diese Daten über ein Interface auf einen Computer transferiert und dort mit spezieller Software ausgewertet werden. Diese ermöglicht beispielsweise die Erkennung von Schlaf- und Wachphasen und verschiedener objektiver Parameter der Schlafqualität.

Psychophysiologisches ambulantes Monitoring

Je nach Einsatzgebiet verwenden wir verschiedene ambulante Messysteme: Variolab, Vitaport-1, Vitaport-3, VarioPort-B. Diese ermöglichen die Aufzeichnung von objektiven physiologischen Markern von z.B. Stress, Angst und anderen Emotionen im Alltag. Darüber hinaus erlauben sie spezialisierte Messungen, z.B. Polysomnographie für zu Hause oder eine Kaudetektion über mehrere Tage hinweg.

    
PsyDiary App     

Aktigraph (MotionWatch)

  Ambulantes Aufzeichnungsgerät (VarioPort)